Welches Holz kann man zum Räuchern benutzen?

Das in der deutschen Räucherwelt genutzte Holz ist ja das der Buche. Es gibt aber noch einige andere Holzarten die sich zum Räuchern eignen. Je nach Sorte kann eine unterschiedliche Farbe oder auch ein anderer Geschmack dabei herauskommen.

Ich selbst nutze Buchenmehl von Rettenmaier in verschiedenen Körnungen. Zum Heissräuchern kann man aber auch Technik natürlich vorrausgesetzt ganze Holzscheite nehmen.

Welches Holz ist denn nun unbedenklich fragen sich jetzt bestimmt einige? Das sind mehr Holzarten als man vielleicht denkt.

Es sollte zum Räuchern  immer grundsätzlich harzfreies Laubholz verwendet werden.Auch Obsthölzer sind möglich. Zum Beispiel:

  • Buchenholz
    Birnenholz
    Apfelholz
    Birkenholz
    Pflaumenholz
    Hickory
    Pappelholz
    Erlenholz
    Haselnussholz

Diese Hölzer sollte ich lieber NICHT nehmen

  • Eichenholz
    Robinienholz
    Edelkastanienholz

Diese Holzsorten enthalten Teere, Säuren und weitere Stoffe die bei der „Verräucherung“ frei gesetzt werden und den Geschmack zum negativen wenden können oder gesundheitsschädlich sind.

Die Liste ist bei weitem nicht vollständig und soll auch nur als Leitfaden dienen. Wenn ihr noch Vorschläge habt könnt ihr diese mir gerne mitteilen ich schreibe das dann dazu.