Vakuumiergerät Kauftip Lava V300 Premium

 

 

Quelle: www.la-va.com


Warum einen Vakuumierer?

Ganz einfach die Vorteile liegen doch auf der Hand. Es ist eine gute Methode Lebensmittel frisch zu halten und länger haltbar zu machen. Beim Räuchern kann man dadurch grössere Mengen an Räucherwaren herstellen und diese auch für das einfrieren optimal konservieren.


Wer nur ab und zu mal etwas einschweissen will für den tut es auch ein Gerät aus dem Supermarkt. Wer jedoch öfter solch ein Gerät benutzen möchte, sollte sich überlegen ein gutes Gerät zu kaufen welches auch auf Dauerbetrieb ausgelegt ist.



Tommis Rezepte möchte euch heute ein kleines Review auf ein Gerät von Lava geben dem V300 Premium Vakuumierer. Die Lava Produktreihe ist bekannt für die hochwertige Verarbeitung und die Zuverlässigkeit.

[wp_campaign_2]

Was sich genau im Lieferumfang befindet und weitere Produktdaten kann man unter der Firmenwebseite nachlesen. Auf diese Punkte , möchte ich nicht genau eingehen. Ich will mehr oder weniger die Erfahrungen schreiben.


Bedienbarkeit:

Die Bedienung ist genauso simpel wie genial. Vom Prinzip her muss man nur den Netzschalter betätigen und dann kann es auch schon losgehen. Man hat die Möglichkeiten die Schweissdauer zu beeinflussen, manuelle oder automatische Vakuumierung und ob man eine Tüte benutzen möchte oder Lebensmittel in einem Behälter konservieren wil. Mit Hilfe des mitgeliefertem Druckregulierers kann man sogar den Unterdruck einstellen somit hat man die Möglichkeit weiche Brötchen oder ähnliches  zu vakuumieren. Das ist ziemlich praktisch bei druckempfindlichen Sachen.

Den Bügel nach oben klappen Tüte in den Ansaugschlitz und Bügel fest runterdrücken. Das Gerät erkennt automatisch wann der perfekte Druck erreicht ist und fängt dann direkt mit dem Verschweissen der Tüte an.

Wie man sieht ist das Gerät auch für den Laien schnell einsatzbereit und leicht zu bedienen.


Qualität des Vakuumiervorgangs:

Hier gibt es von Gerät zu Gerät Unterschiede und da sind die Lava Vakuumierer einfach spitze. Denn schliesslich ist es ja das, weshalb ich mir ein solches Gerät kaufen würde. Billige Geräte können da schonmal minderwertig arbeiten.

In meinen Versuchen hat das Gerät die Produkte perfekt vakuumiert und dank der doppelten Schweissnaht sicher verschweißt.


Lieferumfang:

Der Lieferumfang ist Preis von 416 Euro angemessen. Man hat bei der Bestellung die Möglichkeit sich eines von 4 Gratissets dazuzuwählen, somit kann man je nach seinem Bedürfnissen das Gerät testen.




Fazit:

Ein sehr gutes Gerät. Die Bedienung ist einfach, die Möglichkeiten gross. Dank des umfangreichen Zubehörs ist es möglich so gut wie alles zu konservieren. Das Gerät arbeitet sauber und zuverlässig, auch unter Dauerlast (35 Aale).

Die Investition lohnt sich. Man bekommt für sein Geld ein gutes Gerät und für den, der oft Lebensmittel vakuumieren möchte ist Qualität entscheidend.

Wer nicht soviel Geld investieren möchte kann sich auch die V200er Serie anschauen. Oder für den der mehr will kann ich die V400 oder V500er Serie empfehlen.


Bewertung:


Bedienung:: [Rating:10/10]
Funktionsumfang: [Rating:8/10]
Verarbeitung/Qualität: [Rating:10/10]
Vakuumierungsstärke: [Rating:10/10]
Lieferumfang: [Rating:7/10]
Gesamtbewertung: [Rating:9/10]
 <script type="text/javascript"><!--
google_ad_client = "pub-5244157868354170";
/* 468x15, Erstellt 11.08.10 */
google_ad_slot = "8039895775";
google_ad_width = 468;
google_ad_height = 15;
//-->
</script>
<script type="text/javascript"
src="http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">
</script>