Tag Archiv: Gewürze

Alles zum Wurst selber machen

Hier ein kleiner Tipp für diejenigen die ihre Wurst gerne selbst machen und noch Zubehör oder Material brauchen:

Thymian

Ein weiterer Ausflug in die Gewürzewelt steht an. Diesmal auf dem Speiseplan „Thymian“. Der aus den Mittelmeerländern stammende Thymian ist als Gewürz bei uns bekannt. Aber das er auch heilende Kräfte hat wussten bestimmt nicht alle. Seine desinfizierende Wirkung, bringt nicht nur menschliche Halsschmerzen zum Abklingen sondern unterstützt gerade beim Räuchern das Pökelsalz* gegen den Kampf zwischen Gut und Böse (Fleisch und Bakterien). Was beim Einbalsamieren der Toten im alten Ägypten geholfen hat sollte beim Einlegen von Fleisch nicht schaden.

Kräuter zum Räuchern

Eigentlich ist es ja jedem selbst überlassen, welche Kräutermischung er zum einlegen seines Schinkens nimmt. Ich habe jedoch meine Grundmischung die ich immer nutze:

Diese Grundmischung existiert bei mir egal ob beim Trockenpökeln oder Nasspökeln. Vielleicht hilft es euch ein bisschen.

Man kann danach noch dementsprechend weitere Gewürze nehmen. Zum Beispiel Pfeffer oder Chili wenn man es scharf mag. Auch Knoblauch eignet sich hervorragend.