Richtige Temperatur beim Fischräuchern

Eigentlich kann es jeder so halten wie man es möchte. Jedoch ist aus hygenischer Sicht es durchaus sinnvoll Fisch einer höheren Temperatur auszusetzen.


Im Normalfall handhabe ich es so das ich wenn ich Fisch mache, diesen bei durchschnittlich 70 Grad räuchere. Aber zum Schluss gebe ich dem Fisch für ca. 10 Minuten über 110 Grad um die Bakterien abzutöten. Die Zeit muss man so wählen, das die Temperatur für kurze Zeit den Kern erreicht.

Man kann Fisch* natürlich auch kalt räuchern. Ich mache dies gerne mit Lachs. Man muss sich aber sicher sein das der Fisch eine sehr gute Qualität hat.