Nitrat und Nitrit

Im Bezug auf diesen Artikel möchte ich euch etwas zeigen. Ich möchte euch einfach nur erklären was Nitrate und Nitrite sind, wie sie entstehen und welche Wirkung und Nutzen diese im menschlichen Körper haben.

Nitrate(NO3) werden in der Natur von fast allen Pflanzen benötigt um Eiweiße zu erzeugen. In modernen Düngemitteln werden diese auf Feldern ausgestreut und die Pflanzen nehmen diese auf.

Leider kommt es manchmal zur Überdüngung wodurch mehr Nitrat hinzugefügt wird als von den Pflanzen verarbeitet werden kann. Dies führt zu erhöhten Nitratwerten im Körper bei der Aufnahme dieser Pflanzen!

Obwohl der menschliche Körper kein Nitrat benötigt und das meiste recht schnell wieder ausscheidet bleiben doch immer Reste zurück die unseren Organismus etwas belasten.

Zum Beispiel krebserregende Eigenschaften bei Bildung von Nitriten, Behinderung der Jodaufnahme im Körper, Behinderung der Sauerstoffaufnahme, Ablagerung von Nitrit in den Gefäßen des Körpers

Nitrite sind von Bakterien umgewandelte Nitrate. Nitrit ist giftig und kann an der Bildung krebserregender Stoffe beteiligt sein. Nitrite können selbst im menschlichen Körper entstehen, wenn zuviel Nitrat aufgenommen wurde.

Die Richtlinien in der EU geben eindeutige Beschränkungen zu Nitraten und Nitriten in Lebensmitteln vor.

Wir brauchen wir uns keine Sorgen machen weil in Räucherschinken sich viel weniger Nitrate finden als zum Beispiel in Spinat oder Kopfsalat. Deshalb einfach weiter schlemmen! 🙂