Kühltheken –Was muss man beachten?

So eine Kühltheke sieht man zwar tagein tagaus im Supermarkt und auf diversen Märkten, aber was dahinter steckt weiß man eigentlich nicht. Natürlich sind Kühltheken dafür bestimmt, Ware auszustellen und währenddessen kühl zu halten, wie zum Beispiel bei verschieden Wurst – oder Käsetheken oder eben Tiefkühltheken. Auch hier spielt das Auge mit, und so wird ein potenzieller Kunde nur Ware kaufen, die schön angerichtet und gut beschildert ist.

Deswegen ist die Anordnung der Waren bei Kühltheken besonders wichtig, um möglichst ansprechende Farbkombinationen zu erhalten. Natürlich ist neben den optischen Aspekten auch der qualitative Aspekt wichtig. Führt man einen kleineren Supermarkt oder Marktstand, gilt es sich umfassend zu informieren, bevor man eine Kühltheke kauft. Erstens gibt es diese in sehr vielen verschiedenen Ausführungen und Größen, und zweitens natürlich auch in sehr vielen verschiedenen Preislagen. Wenn man noch nicht so lange im Geschäft ist, kann man sich natürlich auch bei Kollegen umhören und auf eventuelle nützliche Tipps achten. Ansonsten sollte man sich vor dem Kauf sehr gut beraten lassen und sich viele verschiedene Modelle zeigen lassen. Unbedingt zu beachten ist auch die „Lebenszeit“ so einer Kühltheke und eine eventuelle Garantie dafür, schließlich möchte man nicht jedes Jahr eine neue kaufen müssen.

Kühltheken–Die Qual der Wahl
Hat man schon einmal eine Kühltheke gekauft und war man mit dieser zufrieden, so fällt einem die Entscheidung – wahrscheinlich die gleiche wieder zu kaufen – wohl leicht. Ansonsten sollte man die praktischen Faktoren wie Größe, Gewicht, Lebensdauer, Qualität der Kühlfunktion, Kosten etc zu allererst berücksichtigen. Nach den ersten Berechnungen ergibt sich meist schon eine kleinere Auswahl der wirklich in Frage kommenden Kühltheken. Ist dem nicht so, so kann man natürlich auch die Empfehlungen eines Händlers, sowie weitere, optische Kriterien in Betracht ziehen. Auf jeden Fall, sollte man die Kaufentscheidung nicht überstürzen und sich genug Zeit zum Überlegen und Abwägen der verschiedenen Kriterien geben.