Glut erzeugen beim Räuchermehl

Die Glut ist das wichtigste beim Kalträuchern. Aber wie schaffe ich es am einfachsten und am effektivsten die Glut zu erzeugen?

Eierpappen

Es gibt da mehrere Hilfsmittel mit der man die Glut zum glimmen bringen kann. Zum einen wären da die guten alten Eierpappen, deren Verbrennungseigenschaften sind hervorrangend. Nachdem wir die Eierpappen angezündet haben pusten wir das Feuer aus und trotzdem glüht die Eierpappe über längere Zeit komplett durch.

Grillanzünder*

Ich nutze öfter normalen festen Grillanzünder um meine Glut zu entfachen. Dazu breche ich einfach ein kleines Stück raus und lege es auf das Räuchermehl. Der Nachteil ist natürlich das man warten muss bis der Anzünder komplett verbrannt ist.

Holzkohle

Genau stinknormale Holzkohle acht es auch. Einfach ein kleines Nest in einer Feuerschale entzünden und gut durchbrennen lassen. Dann einfach das Räuchermehl* darüber geben und um das GLutnest herrum festdrücken.

Letzte Tipps

Sollte aber die Glut nicht halten schaut euch diesen Beitrag an.