Gepökelte Hähnchenleber

Eigentlich ist dieses Rezept ein Zufallsprodukt vom Kasslerhähnchen. Da die Innereien bei einem Supermarkthähnchen mit dabei

sind, habe ich diese mit eingelegt. Anstatt es 5-6 Tage einzulegen, habe ich die Leber nur einen Tag der Lake zugeführt.

Zutaten

  • 110 Gramm Pökelsalz
  • 10 Gramm Wacholder
  • Pfeffer
  • italenische Kräuter

Anschliessend die Leber in einer Pfanne mit den Gewürzen braten. Ihr werdet sehen das auch die Leber die rosa Farbe annimmt .

Salz braucht ihr ja natürlich nicht mehr hinzufügen. Probiert es aus. Ich habe alternativ zu den frischen Kräutern eine

Kräuterpaste genommen.