DDR Rezepte und ein Buch

Aus reiner Neugierde habe ich mir mal das Grosse DDR Wurstbuch* gekauft. Nicht nur weil ich aus der ehemaligen DDR komme, sondern auch weil ich alte Rezepte aus dieser Zeit suchte. Nun was soll ich sagen es war eine, durchweg gelungene Anschaffung. Reich bebildert, mit vielen Anleitungen und vielen Rezepten ist das Buch gefüllt.

Geschrieben von einem Fleischermeister enthält das Buch alle Informationen die man für die Herstellung von Wurst und Schinken benötigt. Von der Auswahl der Därme für verschiedene Würste über die einzelnen Herstellungsverfahren von Brühwurst, Sülzen, Dosenwurst, Rohwurst, Schinken*, usw. ist viel zu lesen, sondern auch über die einzelnen Verfahren und die Vorgehensweise zur Herstellung von Wurstwaren.

Das Buch ist eher für den Anfänger geschrieben aber auch für den fortgeschrittenen Wurstler, gibt es jede Menge Informationen.

Für mich waren allerdings die Rezepte der eigentliche Kaufgrund. Und ich wurde nicht enttäuscht. Mehrere alte Rezepte für Leberwurst, Blutwurst, Brühwurst, usw findet man in dem Buch. Ich werde jedenfalls in naher Zukunft einige Rezepte ausprobieren.

 

Hier geht es zum Wurstbuch.