Kategorie: Heissräuchern

Grundregeln zum Fische räuchern

Es ist wieder die Zeit in der man herrlich in der Natur Fische räuchern kann. Doch es gibt einiges zu beachten damit der Räuchervorgang wirklich gelingt. Das Fische räuchern ist zwar mit etwas Übung relativ leicht aber gerade am Anfang werden viele kleine Fehler gemacht.

Wieviel Räuchermehl benötige ich beim Räuchern?

Einige Suchanfragen erreichten mich mit einer Frage die ich euch heute gerne beantworten wollen würde. Wieviel Räuchermehl sollte bei einem Räuchergang benutzt werden. Die Menge bestimmen mehrere Faktoren wie z.B. Räucherart, Räuchergerät, Räuchermehl*. Ich möchte euch somit nur einen Richtwert geben.

Wann ist mein Fisch gar?

Heute mal kurz notiert. Ihr kennt das sicher man räuchert seine Fische und weiss nicht genau wann man diese aus dem Ofen nehmen kann.

Wann euer Fisch gar ist könnt ihr ganz einfach feststellen. Ihr zupft bei dem grössten Fisch einfach die Rückengräte raus und wenn an Rückengräten kein Fleisch hängen bleibt, dann ist euer Fisch* gar.

Ganz einfach oder?

Mit Holz, Gas oder Elektro räuchern?

Diese Frage stellt sich jeder zum Anfang. Welche Vorteile hat welche Methode und was eigent sich für meine Räucherart am besten? Dieser kleine Artikel soll euch die Vor und Nachteile der verschiedenen Methoden näher bringen und euch vielleicht bei der Entscheidungsfindung helfen. Dies stellt natürlich meine eigene Erfahrung dar, es gibt bestimmt noch mehr Punkte die in diesem Artikel mit eingebracht werden könnten.

2 neue Rezepte

Ich habe wieder Zeit gehabt und etwas ausprobiert. Das Ergebnis sind 2 neue Rezepte

1. Kasslerhähnchen

2. Gepökelte Hähnchenleber gebraten

Probiert es aus und gebt mir mal Feedback

Kassler selber machen

Selbst Kassler zu machen ist garnicht so schwer. Das Rezept für mein Kassler erfordert nur wenige Zutaten und ist schnell umgesetzt. Ohne grossen Aufwand und mit wenig Technik ist es sehr einfach sich selbst diese Köstlichkeit zuzubereiten.