Kategorie: Allgemein

Geheimtip zum Geschmack verbessern

Hier folgt ein kleiner Tip von mir um einen Schinken würziger zu machen.

Einfach 1-2 Teelöffel Dill in die Lake* reingeben. Dill ist ein Geschmacksverstärker vom feinsten und das beste ist wer kein Dill mag wird den Schinken* trotzdem essen, weil der Geschmack nicht durchkommt. Probiert es mal einfach aus und schreibt am besten ein Kommentar wie das Ergebnis war.

Schinken zu salzig? Was tun?

Vorfreude, stundenlange Arbeit und dann das. Der Schinken* ist total versalzen!

Nach dem Räuchern kann man leider nicht mehr viel machen ausser den Schinken noch etwas hängen lassen. Aber um einer solchen Misere vorzubeugen kann man allerdings im Vorfeld einiges beachten.

Durchbrennen

Die sogenannte Durchbrennphase ist die Zeit die das Salz und die Gewürze brauchen um sich optimal im FLeisch zu verteilen.

Optimal sind ja ca. 2/3 der Einlegezeit.