Kategorie: Allgemein

Welches Holz kann man zum Räuchern benutzen?

Das in der deutschen Räucherwelt genutzte Holz ist ja das der Buche. Es gibt aber noch einige andere Holzarten die sich zum Räuchern eignen. Je nach Sorte kann eine unterschiedliche Farbe oder auch ein anderer Geschmack dabei herauskommen.

Ich selbst nutze Buchenmehl von Rettenmaier in verschiedenen Körnungen. Zum Heissräuchern kann man aber auch Technik natürlich vorrausgesetzt ganze Holzscheite nehmen.

Kurz gesehen Nr. 7

Bald nun ist Weihnachtszeit! Ja ihr lest richtig ich habe etwas gesehen was die ein oder andere Ehefrau ihrem Gatten das Weihnachtsfest unvergesslich machen lassen könnte. Perfekt wenn man mal wieder nicht weiss was man schenken soll.

Ein Kurs rund um das Thema Wurstherstellung direkt beim Metzger.

Was mich angeht wurde der Wunsch an meine Frau schon entsendet. Schliesslich ist es ein runder und da darfs auch mal etwas aussergewöhnliches sein.

Kurz gesehen Nr. 6

Es gibt Dinge die gibt es nicht, wie zum Beispiel diesen Familiensmoker als Eisenbahn für knapp 12000 Euro.

2 neue Rezepte

Ich habe wieder Zeit gehabt und etwas ausprobiert. Das Ergebnis sind 2 neue Rezepte

1. Kasslerhähnchen

2. Gepökelte Hähnchenleber gebraten

Probiert es aus und gebt mir mal Feedback

Gastbeitrag: Die Herstellung von Parmaschinken

Es gibt ja viele verschiedene Sorten von Schinken, doch besonders schmackhaft und von vielen geliebt ist der italienische Parmaschinken. Er stammt ursprünglich aus Parma (bei Bologna) und wird dort und nur dort hergestellt. Der spezielle Name darf nur dann ausgegeben werden, wenn es sich tatsächlich um Schinken aus dieser Region handelt und auch nur Tiere aus der Umgebung für die Herstellung verwendet wurden. Hierbei handelt es sich um eine gesetzliche Vorschrift die streng kontrolliert wird.

Kurz gesehen. Nr. 5

Dinge gibt es die gibt es nicht. Ich habe mal eine interessante Seite gefunden. Dort kann man Räucherfisch per Onlineshop erwerben.

Wer diesen Service mal nutzen möchte hier der Link

Kurz gesehen. Nr. 4

Eine interessante Sache für die Heimräucherei. Eine normale Pfanne die aber auch zum Räuchern geeignet ist. Fisch rein, Räuchermehl hinzu und ab damit auf den Herd.

Aber ob die Rauchentwicklung nicht die Feuerwehr auf den Plan ruft, würde mich einfach mal interessieren.


Aber hier der Link

Kurz gesehen. Nr. 3

Na wenn das nichts ist. Bin gerade über einen Presseartikel gestolpert, wo ein „Überall Räucherofen“ vorgestellt wird.

Ein Räucherofen zu selberbasteln. Nur der Rost und der Brenner bilden das Grundgerüst. Als Gehäuse soll man einen einfachen Karton nutzen können oder eine Rettungsdecke. Bin mal gespannt ob sowas funktionieren kann.

Hier gehts zum Artikel

Pökelzeiten

Wie in diesem Artikel schon beschrieben, gibt es verschiedene Pökelarten. Nun gibt es ja, je nach Pökelart verschiedene Zeiten bis das Pökelgut fertig ist. Ich möchte mit diesem Beitrag zusätzlich zu dem anderen Artikel noch auf die unterschiedlichen Zeiten hinweisen. Wie auch in den anderen Artikeln hier beruhen die Informationen aus eigener Erfahrung und sollen nur als Richtlinie dienen. Alles weitere ergibt das probieren.

Kurz gesehen. Nr. 2

Tja Räuchern kann auch sehr gefährlich werden. Hier wurde ein Dachstuhl durch einen Defekt im Räucherofen einer Fleischerei zerstört. Habe auch schon privat von einer Staubexplosion beim nachlegen von feinem Räuchermehl in eine Brennkammer gehört.

Hier der Artikel