Kategorie: Allgemein

Wacholder

Eine im Räuchern nicht mehr wegzudenkende Pflanze. Doch was macht diese Pflanze so beliebt? Ist es seine heilende Wirkung oder das Aroma das es geräuchertem gibt?

Der Wacholder* so wie wir ihn kennen ist ein Zypressenähnlicher Strauch, der hauptsächlich in auf der Nordhalbkugel wächst. Aber auch in Afrika ist diese Pflanze zu Hause. Dabei gibt es zirka 50 unterschiedliche Varianten des Wacholders auf die ich aber hier nicht näher eingehen möchte. Einige dieser Varianten sind als gefährdete Art gekennzeichnet und stehen somit unter besonderem Schutz.

Räucherchips von Jack Daniels

Da denkt man eigentlich man hat schon auf seinen Streiftouren durch die Produktwelt des Räucherns alles gesehen man findet aber immer wieder etwas neues. Wer Robert Rainford kennt weiss vielleicht das er seine Speisen meistens mit Räucherspänen verfeinert die er auch einem Gasgrill in Alufolie mit hinzugibt.

Gastbeitrag: Wege eines Fisches vom Angelhaken auf den Teller

1. Schritt: Angeln
Angler wissen, worauf es beim Angeln eines Fisches ankommt. Doch als Anfänger fällt es einem nicht immer leicht jedes Detail genau zu beachten – vom richtigen Angelhaken bis hin zum richtigen Wurm muss alles genauestens vorbereitet werden. Welche Geräte man am besten wo benutzen sollte, kann man genau auf den verschiedenen Seiten der Marken, wie Ockert, Robinson Europa Triana und ähnlichen Herstellern für Angelzubehör, nachlesen. Ein kleiner Tipp beim Aufziehen des Wurmes – zwar werden Kunstköder von manchen sehr hoch gepriesen, doch bewährt sich der Wurm dennoch als am besten. Die Art und Weise wie man den Wurm aufzieht gehört zu den kleinen Geheimnissen, die Angeln erfolgreich machen. Dazu zählen verschiedene Methoden, darunter die Bündel-Methode, die Ganzer-Wurm-Methode, die Kopf-Methode oder die Stückelmethode.

Räucherofen reinigen. Bloss wie?

Irgendwann kommt der Zeitpunkt wo man sich überlegen muss bei seinem Räucherofen zu reinigen. Bei alten Steinräucheröfen macht man dies im allgemeinen nicht, aber die wenigsten sind im Besitz eines solchen.

Die meisten werden einen Räucherofen aus Edelstahl oder Blech besitzen. Diesen zu reinigen ist an sich garnicht so schwierig. Alles was man dazu braucht findet man im allgemeinen in jedem Haushalt.

Kurz gesehen Nr. 16

„Neue Fangqouten für die Ostsee festgelegt“ so lautet der Titel in den von mir gesehenen Beitrag. Was natürlich hauptsächlich für den Berufsfischer interessant ist, interessiert vielleicht auch hier den ein oder anderen.

Die Fangqoute für Hering* wurde nämlich um satte 30% reduziert. Auch Sprotten und Lachs müssen „dran glauben“ deren Bestand darf sich auch erholen. Die gute Nachricht aber auch das Dorsch wieder mehr gefangen werden darf.

Auf der einen Seite ist das antürlich ein weiterer Einschnitt für die Heringsfischer der Ostsee die natürlich gerade damit ihren Umsatz machen. Auf der anderen Seite finde ich das gut, weil die ohnehin schon gebeutelten Bestände sich dann wieder erholen können.

Räucherbedarf kaufen hier findet ihr Links

Hier eine kleine Linkliste mit Räuchereibedarf.  Ich habe da einige Links zu Onlineshops zusammengestellt mit denen du in der Lage bist deinen Nachschub selber zu bestellen. Wie ich finde sehr interessant. Wenn du selber noch Links hast kannst du diese mir gerne mitteilen als Kommentar oder über die Kontaktseite.

Hersteller von Räucheröfen

Da ich selber momentan auf der Suche nach einem neuen Räucherofen bin, kommt mir der ein oder andere Name öfter unter die Augen. Hier findet ihr eine kleine Liste der „berühmtesten“ Ofenhersteller. Die Entscheidung welchen Räucherofen ich mir zulege hängt ja nicht nur von den Materialien wie zum Beispiel Edelstahl oder Blech ab. Es spielen eine Menge weiterer Faktoren eine Rolle die Verarbeitung,  Qualität, Zubehör und natürlich auch der Preis. Ich hoffe ich kann euch ein bisschen den Weg zum Kauf eures Räucherofens erleuchten.

Kurz gesehen Nr. 15

Und wieder ein neuer Räucherkurs. Diesmal aber etwas besonderes. Ein „Bio“-Räucherkurs. Für 45 Euro wird alles durchgespielt vom Ausnehmen der Forellen über die Veredelung bis zum Anrichten. Neu dabei ist auch das Kalträuchern von Schinken* und Fisch*.  Im Preis ist ein kühles Bier natürlich inklusive!

Hier gehts zum Kurs…

Kurz gesehen Nr. 14

Einen weiteren Räucherkurs gefällig? Dann gibt es hier einen für Fisch* zum Preis von 99 Euro.

Hier gehts zum Räucherkurs

Nitrat und Nitrit

Im Bezug auf diesen Artikel möchte ich euch etwas zeigen. Ich möchte euch einfach nur erklären was Nitrate und Nitrite sind, wie sie entstehen und welche Wirkung und Nutzen diese im menschlichen Körper haben.

Nitrate(NO3) werden in der Natur von fast allen Pflanzen benötigt um Eiweiße zu erzeugen. In modernen Düngemitteln werden diese auf Feldern ausgestreut und die Pflanzen nehmen diese auf.